Overview

06.01.2017 | company

Batterien statt Solartechnik: In Halle zieht neues Leben ein

Ganz leer stand die Halle des insolventen Anlagenbauers Hevatec nie. Jetzt investiert thyssenkrupp System Engineering rund 1,1 Million Euro in ihren Ausbau zum Kompetenzzentrum für Zell- und Batteriemontageanlagen.

13.05.2016 | company

Generational change at thyssenkrupp System Engineering: Ingo Steinkrüger replaces Bernd Becker as CEO

Effective July 01, 2016 Ingo Steinkrüger (43) will take over as CEO of thyssenkrupp System Engineering, the system partner for all key elements of the car body and powertrain process chains in the automobile industry. Bernd Becker (61), who has led thyssenkrupp System Engineering extremely successfully since its formation, is retiring at his own request.

13.05.2016 | company

Reorganization of thyssenkrupp Industrial Solutions puts customers at the center

  • Business units to be reorganized and focused more strongly on sectors and customer groups
  • Service business to be expanded, regions further strengthened
  • Pooling of company-wide engineering and project management capacities to increase efficiency and competitiveness
  • New board function of Chief Operating Officer planned
  • Johan P. Cnossen joins management team of Industrial Solutions

23.03.2016 | automotive industry

Major body assembly line order from Audi

thyssenkrupp System Engineering to supply floor assembly line for an Audi model.

thyssenkrupp System Engineering has received its biggest ever body assembly line order from AUDI AG. The company is to supply a floor assembly line for a model manufactured at Audi’s Neckarsulm site.

29.02.2016 | automotive industry

Innovative Lösung für 500-PS-Schlepper

thyssenkrupp System Engineering entwickelt Umformwerkzeuge für das Lüftungsgitter des neuen Fendt.

Mit seinen 500 PS gilt der neue Fendt 1000 Vario als stärkster Standardschlepper der Welt. Das innovative Lüftungsgitter des Traktors wurde mit Unterstützung von thyssenkrupp System Engineering entwickelt.

15.02.2016 | COMPANY

DRK-Flüchtlingsnotunterkunft Schwanewede: Auszubildende von thyssenkrupp spenden 100 Stunden Zeit

„Zeitspenden in Schwanewede“ war vom 1. November 2015 bis Ende Januar 2016  Motto von 26 Auszubildenden von thyssenkrupp System Engineering in Bremen. Was zuerst als Sachspendenaufruf geplant war, entwickelte sich zum aktiven Unterstützungsprogramm, in dessen Verlauf mehr als 100 Stunden Zeit gespendet wurden. In Zusammenarbeit mit der Personalabteilung konnte das Projekt „Flüchtlingshilfe in Schwanewede“ durch die Jugend- und Auszubildendenvertretung realisiert werden.

18.01.2016 | battery

New battery concepts for electric vehicles – more compact, less expensive and more persiste

Development of a new Li-ion battery generation for the direct embedding into the chassis of electric vehicles – joint project “EMBATT” of thyssenkrupp System Engineering GmbH, IAV GmbH and Fraunhofer IKTS starts.

03.12.2015 | automotive industry

Effizienzsteigerung beim Rollfalzen

ThyssenKrupp System Engineering entwickelt System zur automatischen Bahnoptimierung

Eine besonders flexible Lösung in der Anbauteilefertigung ist das Roboter- oder Rollfalzen. Mittels Rollfalzkopf wird dabei der Flansch des Außenhautteiles in mehreren Arbeitsschritten über das Innen- bzw. Verstärkungsblech gebogen.

11.11.2015 | COMPANY

ThyssenKrupp System Engineering opens new plant in Shanghai

Milestone in growth strategy in China – Move from northeast to southeast Shanghai – 250 jobs in body, assembly and test systems and services

ThyssenKrupp System Engineering, an international system partner for all key elements of the car body and powertrain process chains in the automotive industry, is opening a new plant in Chuansha, southeastern Shanghai today. 

24.07.2015 | COMPANY

ThyssenKrupp System Engineering setzt ersten Spatenstich für Werkzeugbauhalle und neues Ausbildungszentrum in Lockweiler

50 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen – Investitionsvolumen von rund 13 Mio Euro

Mit einem ersten Spatenstich beginnt ThyssenKrupp System Engineering heute den Bau einer neuen Werkzeugbauhalle und eines neuen Ausbildungszentrums am Standort Lockweiler. Das Unternehmen investiert knapp 13 Mio Euro in die Neubauten, die im Herbst 2016 eingeweiht werden sollen. Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes, und Jochen Kuttler, Bürgermeister der Stadt Wadern, nehmen neben Vertretern des Unternehmens an den Feierlichkeiten teil.

24.09.2014 | Company

35 Jahre in Burghaun

ThyssenKrupp System Engineering feiert Firmenjubiläum mit großem Sommerfest.

Mit einem großen Sommer- und Familienfest feierte ThyssenKrupp System Engineering am 6. September 2014 sein 35jähriges Firmenjubiläum am Standort Burghaun. Während die Angehörige und Freunde der Mitarbeiter die Gelegenheit erhielten einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, standen für die kleinen Besucher vielfältige Spiel- und Bastelaktionen auf dem Programm.

17.06.2014 | Company

ThyssenKrupp System Engineering als familienbewusstes Unternehmen ausgezeichnet

Zahlreiche Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben.

Die ThyssenKrupp System Engineering GmbH ist für ihr besonderes Familienbewusstsein mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet worden. Die Initiative steht unter der Schirmherrschaft des Bundesfamilien- und des Bundeswirtschaftsministeriums. Arbeitsdirektor Carsten Laakmann nahm das Zertifikat heute im Rahmen einer Feierstunde in Berlin entgegen.

24.02.2014 | Battery and Supercap

Storage systems for renewable energies

ThyssenKrupp System Engineering develops fully automated formation line for lithium ion batteries

Industrial-scale solar energy and hydrogen technologies are important elements of a sustainable energy supply. Demand for efficient battery cells and battery systems as energy storage devices is growing. ThyssenKrupp System Engineering, a subsidiary of engineering specialist ThyssenKrupp Industrial Solutions, has now been commissioned by the energy research center Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoffforschung (ZSW) in Ulm, Germany, to design and build a fully automated pilot line for the formation of lithium-ion-based battery cells.

29.01.2014 | Battery and Supercap

Production line for lithium-ion batteries

ThyssenKrupp System Engineering supplies battery production line and tooling for BMW i3

ThyssenKrupp System Engineering designed and set up the production line for the batteries of the BMW i3. The  automotive  and  aerospace-focused  subsidiary  of  engineering  specialist  ThyssenKrupp  Industrial Solutions also supplied the tooling for two carbon-fiber structural components for the passenger cell of BMW’s new electric car.

16.10.2013 | Aerospace

Ingenieurskunst für russischen Flugzeugbau

Frigate EcoJet: Masterplan umfasst Lösungen für Endmontage, Logistiksystem und Qualitätskontrolle

Mit dem Frigate EcoJet will das Forscherteam des russischen Rosavia-Konsortiums neue Maßstäbe bei Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge setzen. Die auffälligste Neuerung: Der Rumpf des Flugzeugs ist nicht mehr kreisrund, sondern elliptisch und ermöglicht so, mehr Passagiere zu befördern. Der Anlagenbauspezialist ThyssenKrupp System Engineering, ein Unternehmen von ThyssenKrupp Industrial Solutions, hat ein Gesamtkonzept für die Endmontage des Frigate EcoJet entwickelt.

To top