Skip Navigation
Automobilindustrie

Automobilindustrie

Mit Leidenschaft für neue Autos

Unsere Leistungen entlang der Wertschöpfungskette

Für unsere Kunden der Automobilindustrie sind wir Systempartner für alle wesentlichen Komponenten der Prozessketten Karosserie und Antriebsstrang. Seit über 100 Jahren haben wir darin Erfahrung, technische Grenzen durch Innovationen zu überwinden. Das schaffen wir durch Qualität, mit umfangreichem Ingenieurswissen und mit viel Leidenschaft für die Projekte.

Workflow
Serienfertigung
Leichtbauspezialist für automobile Höchstleistung

Für einige sehr anspruchsvolle Systeme und Komponenten bieten wir im Automotive-Bereich die Produktion von Serien an. Dazu zählt vor allem der Karosseriebau. Dort also, wo unsere hohe Werkstoffkompetenz im Konzern auf die große Erfahrung im Anlagen- bzw. Werkzeugbau trifft. Verarbeitet werden konventionelle Werkstoffe ebenso wie Leichtbauprodukte etwa bei Serienanlauf und -auslauf oder bei Ersatzteilbedarf der Kunden.

Werkzeugbau
Spezialist für Außenhautteile – die Königsdisziplin

Die Außenhaut einer Karosse muss perfekt sein, lackiert fallen kleine Unebenheiten direkt auf. Deshalb spricht man gerne von der "Königsdisziplin im Automobilbau". Werkzeuge müssen konstruiert werden, die garantieren, dass diese hohe Fertigungsqualität auch in Serie produziert werden kann. Ein Anspruch, der nur mit einer ausgereiften Werkzeugbau-Kompetenz zu erreichen ist.

Engineering-Lösungen
Mit Weitblick planen

In der Anfangsphase eines Projektes werden die Weichen gestellt. Umso wichtiger, dass die Entscheidungen mit Blick auf den gesamten Produktionsprozess getroffen werden. Das beginnt mit einer hochqualifizierten Projektierung und Angebotserstellung und endet erst, wenn wir gemeinsam mit unseren Kunden sicher sind, dass alle Prozesse im Budgetrahmen optimiert sind.

Prototypen
Gesamte Prozesskette unter einem Dach

Das ist in Mitteleuropa in dieser Form einzigartig: Mit seinen rund 150 Mitarbeitern und dem am Standort Wadern-Lockweiler vorhandenem Equipment, deckt der Prototypenbau von thyssenkrupp System Engineering die Anforderungen für das gesamte prototypische Karosseriespektrum ab. Vom Engineering über Umformwerkzeuge, Teilefertigung, Vorrichtungs- und der ZB-Erstellung bis hin zum Auf- oder Umbau kompletter Karosserien, kann die gesamte Prozesskette an einem Standort abgewickelt bzw. dargestellt werden.

Karosseriebau
Wie die Faszination Auto Gestalt und Struktur annimmt

Die zeitnahe Reaktion auf die Anforderungen von heute und morgen – das vor allem zählt in der Automobilproduktion. Kurzfristiger Typenwechsel, kürzere Innovationszyklen und ein erhöhter Wettbewerbsdruck verlangen auch von uns Fertigungspartnern vorbildliche Flexibilität und tief greifendes Wissen. Das wissen wir, dafür brennen wir.

Endmontage
Know-how auf der ganzen Linie

Technisch komplexe Montageaufgaben in der Endmontage sind unsere Spezialität. Als Systemlieferant mit ausgeprägten Kompetenzen im Prototypenbau, Werkzeugbau, Anlagenbau und Service haben wir Know-how auf der ganzen Linie. Von handgeführten Montagevorrichtungen bis zum vollautomatischen Einbau vormontierter Module: Bis zum letzten Feinschliff unterstützen wir unsere Kunden mit der passenden Lösung.

Batterieindustrie
Gewachsenes Know-how für den Markt der Zukunft

Umweltfreundliche Energiespeicher und emissionsarme Elektroantriebe werden die Energieversorgung und Mobilität der Zukunft prägen. Neue Ideen und intelligente Ansätze sind gefordert. Da ist es sehr hilfreich, wenn nicht alles neu erdacht werden muss, wenn auf Bewährtes zurückgegriffen werden kann. Als Systemintegrator gehen wir diese Entwicklung sehr gern mit. Mehr noch, wir wollen sie bewusst formen.

E-Motor-Montage
E-Mobility: Wir fertigen die Zukunft

Schneller, leiser, unabhängiger: Ständige Weiterentwicklungen prägen die Elektromobilität. Damit verändern sich auch die Ansprüche an Montagelinien von Elektromotoren. Serielle und parallele Hybride, Range Extender oder rein elektrische Triebstränge, im Vergleich zur Produktion von Verbrennungsmotoren ist einiges anders. Viele Erkenntnisse und Prozesse lassen sich allerdings für die Montage von E-Motoren ableiten. Das ist unser klarer Vorteil.

Aggregatmontagelinien
Aggregatmontagelinien

In der technischen Umsetzung von komplexen Montageanlagen für Verbrennungsmotoren und Antriebssysteme fühlen wir uns zuhause. Und das weltweit. Wir wissen, wie schnell unsere Kunden auf neue Märkte und Marktentwicklungen reagieren müssen. Da wir sie schon früh in der Planungsphase begleiten und beraten, können wir sie auch mit umfassenden Engineeringleistungen unterstützen. Dazu sind wir nah vor Ort, vor allem um genau zu verstehen und sehr individuell zu beraten.

Testsysteme
Qualitätskontrolle? Aber sicher!

Wir von thyssenkrupp System Engineering sind beides: Hersteller von schlüsselfertigen Prüffeldern, einzelnen Prüf- und Testanlagen und Lieferant von wertvollem Know-how. Am laufenden Band verbessern unsere Ingenieure gemeinsam mit unseren Kunden Prüfszenarien für Verbrennungsmotoren oder Getriebe. Vor allem in den eigenen Entwicklungszentren in Bremen und Hannover werden die optimalen Parameter für die Produktprüfung festgelegt. Durch intensives Produktmanagement stellen wir tagtäglich unsere eigenen Produkte auf den Prüfstand und arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen und Innovationen.

Nach oben