Skip Navigation
Karosseriebau

Seitenwandlinie

Karosserie-Seitenwände: Wichtige Formelemente

Die Seitenwände zählen zu den entscheidenden Formelementen der Karosserie. Sie bilden die Silhouette des Fahrzeugs und signalisieren Botschaften wie Sportlichkeit, Luxus oder Ladevolumen. Seitenwände gehören zu den Class A Oberflächen, da sie im direkten Sichtbereich liegen und somit sehr hohe Qualitätsmerkmale aufweisen müssen.

Die Fertigung von Seitenwänden ist sehr komplex. Der Grund sind unter anderem große Bauteile, aufwendige Bauteilgeometrien und der Materialmix mit hochfesten Materialien, zum Beispiel für Crashverstärkungen. Außerdem müssen die Seitenwände den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Dazu zählt eine genaue Maßhaltigkeit und besondere Oberflächengüten.

Unsere Fertigungsanlagen werden diesen hohen Ansprüchen gerecht. Sie decken das gesamte Spektrum der Fügeverfahren über konventionelles Punktschweißen, Nieten und Clinchen bis hin zu Laserapplikationen ab.

Ob eine Single-Modell-Lösungen oder multiflexible Linien für unterschiedlichste Fahrzeugtypen: Wir betreuen und unterstützen unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus der Anlage. Mit Hilfe aktuellster Planungsmethoden wie Digitale Fabrik und Virtuelle Inbetriebnahme betreuen wir die gesamte Anlagenkonzeption bis hin zum fertigen Zusammenbau und abschließenden Service und Ersatzteilmanagement.

Unsere Ingenieure unterstützen die Kunden bei der optimalen Auslegung der Anlagen für alle Fügeverfahren und Taktzeiten. Wir realisieren auch gern eine vollständige Herstellbarkeitsanalyse der Einzelteile bis hin zu einem fertigen Zusammenbau. Somit können wir unsere Kunden bereits ab der frühen Phase der Fahrzeugentwicklung unterstützen.

Nach oben