Skip Navigation
Batterieindustrie

Batterieindustrie

Gewachsenes Know-how für den Markt der Zukunft

Umweltfreundliche Energiespeicher und emissionsarme Elektroantriebe werden die Energieversorgung und Mobilität der Zukunft prägen. Neue Ideen und intelligente Ansätze sind gefordert. Da ist es sehr hilfreich, wenn nicht alles neu erdacht werden muss, wenn auf Bewährtes zurückgegriffen werden kann. Als Systemintegrator gehen wir diese Entwicklung sehr gern mit. Mehr noch, wir wollen sie bewusst formen.

Die Zeit der ersten Prototypen ist vorbei. Die Automobilindustrie verarbeitet Speicher in hohen Stückzahlen und möchte Fahrzeuge mit Elektro- und Hybridantrieben serienmäßig auf die Straße bringen. Lithium-Ionenzellen, SuperCaps und Batteriesysteme müssen also leistungsfähiger werden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt auch im Produktionsprozess. Dort werden zum Teil die Grundlagen für langlebige und kostengünstige Produkte geschaffen.

Unser Ansatz – wir planen und konstruieren Fertigungslinien für die Herstellung von:

  • Lithium-Ionen Zellen in Rund-, Pouch- oder prismatischer Form
  • SuperCaps
  • Batteriemodule
  • Batteriesysteme

Dabei geht es um die optimale Wertschöpfung und Kosteneffizienz bei hoher Sicherheit und Qualität. Die Ingenieure in unseren Entwicklungsabteilungen verbessern kontinuierlich die Anlagen durch die gewonnenen Erkenntnisse. Darüber hinaus bieten wir die passende Testtechnik für diese Produkte an.

Das Know-how aus der Automobilindustrie kommt uns dabei zugute. Als Systempartner gelingt es uns, erprobte Prozesse der Automobilindustrie zusammen mit branchenfremden Expertenwissen aus der Batterie- und Zellindustrie zu kombinieren, um den traditionellen Anlagenbau eine Dimension weiter zu bringen – für den Nutzen unserer Kunden und deren Kunden.

Wir sind stolz, unseren Kunden die gesamte Produktpalette anbieten zu können: Von der Zellassemblierung über die gesamte Batteriesystemmontage bis hin zum Test.

Tobias Grobe, thyssenkrupp System Engineering
Nach oben