Burghaun feiert 40-jähriges Firmenjubiläum

Vor genau 40 Jahren gründeten die beiden Konstrukteure Reinhold Bleuel und Bernd Röhling das Konstruktionsbüro Bleuel & Röhling GmbH. Seit 1991 ist das Unternehmen Teil von thyssenkrupp und ein wichtiger Bestandteil von System Engineering. Die Mitarbeitenden feierten das runde Jubiläum am 24. August 2019 bei bestem Wetter gemeinsam mit ihren Freunden und Familien mit einem Tag der offenen Tür.

we! Gestellt durch Kollegen aus Burghaun mit CEO Ingo Steinkrüger.

we! Gestellt durch Kollegen aus Burghaun mit CEO Ingo Steinkrüger.

Mit großem Interesse warfen die Besucher einen Blick in die verschiedenen Abteilungen. Sie erlebten Anlagenbau hautnah und tauchten in die „Virtual Reality“ ab oder „packten“ bei unterschiedlichen Arbeitsschritten des Karosseriebaus mit an. Auch die ausgestellte Rohkarosse eines AMG GT Coupé stieß auf großes Interesse. Schließlich kann man nicht jeden Tag einem solchen Auto „unters Blech“ schauen.

Auch für die kleinen Besucher war bestens gesorgt: Auf der Hüpfburg, beim Kinderschminken oder beim Basteln kam keine Langeweile auf. Selbstverständlich konnten sich alle mit Kaffee und Kuchen stärken.

Am Abend wurde die Feier dann im Festzelt fortgesetzt. Nach einigen Ansprachen und Glückwünschen zum Jubiläum durch die Geschäftsführung, Standortleitung und den Betriebsrat hieß es „das Buffet ist eröffnet“. Bei leckerem Essen, Musik und netten Gesprächen ließen die mehr als 200 Besucher diesen ereignisreichen Tag bis in die späten Abendstunden ausklingen.

Jürgen Trausch, Rene Hentschel und Stefan Katzer zum Start der Unterschriftenaktion „Gästeliste auf der Motorhaube“.

Jürgen Trausch, Rene Hentschel und Stefan Katzer zum Start der Unterschriftenaktion „Gästeliste auf der Motorhaube“.